Von Red Hot Chili Peppers über 3 Doors Down, AC/DC, Muse, Faith No More oder Biffy Clyro und vielem mehr ist unsere Set-List deutlich Rock-orientiert und vielseitig….

Als Künstlerin und Frau steht Bonnie für Freiheit, Inspiration,Style und Eigenständigkeit. Die Liebe zur Musik und zu Menschen eröffnen ihr die Möglichkeit, sich als Sängerin musikalisch in einem breiten Spektrum zu bewegen und sich live auf allen Bühnen dieser Welt wohl zu fühlen. Mit ihrer warmen Stimme und charismatischem Auftreten lebt sie die Texte, Melodien und Grooves ihrer Songs und verkörpert damit die Kombination von Künstlerin und Diva.

 


Ueli «HOFFI» Hofstetter

 

Als Songwriter, Multiinstrumentalist, Music-Maniac und Philosoph ist Ueli «Hoffi» Hofstetter der kongeniale Partner von Bonnie. Die gemeinsame Vision ist für ihn Antrieb, Ideen und Gefühle in Songs, Texte und Projekte umzusetzen. Wie Bonnie hält Hoffi Hofstetter wenig von stilistischen und gedanklichen Grenzen – das gemeinsame Credo lautet: the best is yet to come!!!

BISLIN & FORLIN

The Genuine Blues Duo

Kurt Bislin (Gesang, Gitarre) 
Tino Forlin (Klavier, Orgel)

Genuine Blues [genuine = authentisch, echt] … Kurt Bislin und Tino Forlin gehen weit zurück zu den Wurzeln des Blues, bar aller Anklänge an all die heute modernen Ausprägungen dieses Genres. In ihrem Verständnis hat der Blues ganz wenig mit drei Akkorden, schnellen Soli und dunklen Sonnenbrillen zu tun ... vielmehr aber mit der Seele und dem Rhythmus dieser Musik, die ihren Weg so unmittelbar und aufrichtig in das Innerste des Menschen findet. Und "Bislin & Forlin" halten es mit Muddy Waters’ Harpspieler Mojo Buford: "Blues ist in seiner musikalischen Form vielleicht einfach, aber gerade das ermöglicht es, ihn im Zusammenspiel der beteiligten Musiker spontan immer wieder neu zu schaffen."

    *5 Jahre Bar Manhattan*

…Lasst Euch überraschen…

Giftig wie Vipernzähne und solide wie Stahlpfeiler – das ist der Sound von Second Verses First. Beladen mit messerscharfen Riffs und hypnotisierenden Melodien, inspiriert aus jeglichen Ecken der Musikgeschichte, wollen wir unsere Tracks in die Welt hinaustragen.
Dabei liefern innere Monologe, Hymnen auf das Rock-Klischee, sowie die obligate Kritik an den herrschenden Mächten das Fundament für unsere Texte. 
Bunt zusammengewürfelt und geladen mit grossen Ambitionen startete unsere Mission 2019 in der untersten Etage eines Parkhauses. Jetzt wollen wir ausbrechen, ein Stockwerk nach dem anderen erklimmen, bis wir ganz oben auf der Dachterrasse der lokalen Musikszene stehen und mit unseren Songs die Stadt aufmischen!

The Glorias präsentieren eine eigenständige Mischung aus 

60's +70's Rock (Garage-Rock - Beat - Rock'n'roll).

Coverversionen bekannter und weniger bekannter Grössen der sechziger

und siebziger Szene, werden gemixt mit originellen Eigenkompositionen.

So entsteht ein spritziger Cocktail, der jeden Club und jede Party zum kochen

bringt!

Nach 3 LP's und 3 CDs  glauben The Glorias immer noch,

fern aller Trends und Moden an ihren ureigenen "Way of rocking"!

Es ist nur Rock’N’roll ab wir lieben es !

There will be Lions - Energiegeladener Rock, stürmisch in der Intensität, harmonisch im Abgang!



Seit 2009 erforschen Pat, Michi, Bryan und Chris das Land der Rhyth­men und Tönen, auf der Suche nach neuen und unbekannten Territorien, inspiriert vom Sound der vergangenen Jahrzehnte .



Das sagen...

Emergenza: «Songs, die irgendwo zwischen Franz Ferdinand, Incubus und Wolfmother anzusiedeln sind». Radio X: «löwenstark». Radio Virus: «Energiezäpfli».

Die Rock Cover Band «The Foxtail» wurde im September 2009 von Yves Thoma, in Kembs im Elsass gegründet. Als leidenschaftlicher Musiker, Sänger, Gitarrist und Mundharmonikaspieler ist er der Frontnann und BandLeader. Die ersten Konzerte wurden bereits im März 2010 gespielt, und seitdem ist die Band für verschiedene, öffentliche und private Anlässe & Veranstaltungen musikalisch on the road.

Am Schlagzeug werkelt Michel Bassou, am Bass Rémy Huttenschmitt, an der zweite Gitarre Edmond Moesch, am Keyboard Claude Magni. Neu hinzugekommen ist Patrick Hanser, der die Technik managt und als Ersatzgitarrist einspringt, wenn Not am Mann ist. Das 4 bis 5 Stunden dauernde Repertoire besteht ausschließlich aus Rockmusik von den Status Quo, Chuck Berry, ZZ Top, Lynyrd-Skynyrd, Rolling Stones, Bryan Adams und noch vielen mehr.

Gegründet zu einer Zeit als Tonträger noch schwarz waren und ein Studio Mischpult noch mehr als ein Mittelklasse-Wagen kostete. Damals als reines Studio Projekt gestartet, nahmen sie in ihrem Studio Schallplatten und CDs von Rock-Musiker und Bands der 80er Jahre auf. Norbert Brasser (G, Voc) und Jürg Maag (B, Key, Voc) verbrachten jede freie Minute in ihrem Studio, daraus entwickelte sich erst eine Freundschaft, danach eine Band.

Nomen est omen... 
POWERPLAY steht weiterhin für druckvollen, schnörkellosen Rock'n'Roll, der ein breites Publikum anspricht.

Die Bluesrockband Electrified Soul schafft es immer wieder bei Liveauftritten das Publikum mitzureißen, zum Tanzen zu bringen und die Seele mit ihrem unverkennbaren Sound zu elektrifizieren – eine Wohltat für Seele und Geist.   


Wissen Sie wo wir spielen, da möchten wir die Menschen zum Tanzen bringen“ gibt die Frontfrau, Bettina Batt lächelnd zu verstehen.


Eine bunte Mischung von Musikern mit Ausstrahlung, die Soulklassiker der Musikgeschichte auf Ihre eigene Art und Weise gekonnt auf die Bühne bringen.

Lassen Sie sich von den erfahrenen Musikern mit Songs von   Jamiroquai, Simply Red, Tower of Power, Stevie Wonder und anderen Soulgröße verzaubern.

Die fünf Vollblutmusiker mit der Sängerin Bettina Batt aus bekannten Bands wie Funky Frank, Soulcircus und Funktional spielen mit leidenschaftlicher Perfektion, Improvisationsfreude


I-VAN & THE CARGO HANDLERS spielen progressiven Folk, Rock und Blues. Die Musik ist authentisch, die Spielfreude unübersehbar. Das Repertoire besteht weitgehend aus eigenen Songs, aus der Feder Kartschmaroffs und befassen sich mit zeitgemässen Themen jenseits der abgedroschenen Bluesinhalte. Zum Beispiel: War Games (Kriegspolitik), Crime of the Universe (Profitgier), Gentle Gipsy (Diskriminierung), Whole lotta Love (Rausch), u.w.m. aber auch mit seinem eigenen Schicksal, in dem er sich mit seiner MS auseinandersetzt; Inbetween.
Die Band will mit ihrer Musik Emotionen und Stimmungen hervorrufen, sowie Bilder und Botschaften transportieren und gab sich daher den Namen, THE CARGO HANDLERS.

Kashmir formierte sich 2019 kurz vor der Pandemie und wir mussten uns etwas gedulden bis dann im August 2021 ein erster Auftritt möglich wurde. Wir spielen mit grosser Leidenschaft verschiedene Covers aus Rock und Blues z.B. von Guns n’Roses, Led Zeppelin oder Faith no More. Die Band besteht aus Meinrad Disler (Bass), Cade Sobye (E-Gitarre), Marcus Bernasconi (Drum), Matthias Fritschi (Keyboard und Denise Sobye (Vocals). 

 

Punkrock Band aus Basel

2020 starteten die 4 Musiker die Band One Way Ticket.

Hauptsächlich ist es ihr Frontmann Greg Hall, der seine Geschichten in seinen Songs platziert. Die Einflüsse des gebürtigen Kanadiers sind deutlich zu hören: Rock, Folk und Country sind die Eckpfeiler der Tracks. Aber auch Blues und Balladen sind keine Fremdwörter für den Songwriter. Ehrliche Texte und handgemachte Songs ohne Schnörkel zeichnen die Lieder aus. 


Live fühlen sich die 4 Musiker von One Way Ticket am wohlsten. Ob auf einer großen Festivalbühne oder in den staubigen Katakomben der Regioclubs. Die leidenschaftlichen Vollblutmusiker liefern stets ab und vergessen dabei nie, die Menschen mitzunehmen.  

Cello Inferno, der bärtige Musiker, ist eine One-Man- Band. Mit Feuerzauber und selbst gebauten Instrumenten macht er seine Auftritte zu einem kleinen Spektakel. 

Die Hardrock Band SOUL OF STEEL besteht seit dem Jahr 2006. Jedoch erst seit 2013 sind sie zu fünft und somit lauter denn je.
Ihr Sound mit dynamischen Riffs, kraftvollen Gitarrensoli und stets melodischen Aspekten enthält die Leidenschaft jedes einzelnen Bandmitglieds.

Live springt die Energie, der von der rauchigen Stimme des Sängers geprägten Musik, beim ersten Ton auf die Zuhörer über.


Die Rockband LAST AVENUE aus der Region Zürich bietet eine gut ausgegorene Mischung erdiger Rockmusik aus verschiedenen Traditionen, mit viel Triebkraft direkt aus dem Heute vorgetragen. Ob bluesige Riffs, melodiöse Refrains, berauschende Balladen, funkige Rhythmen oder virtuose Gitarrensoli – LAST AVENUE rocken frei drauflos - und selbstverständlich in der gewohnten Tradition der mitreissenden, grossen, klassischen Rock-Shows mit Frontmann Martin Gaisser, der seinen Helden in nichts nachsteht.  


LAST AVENUE ist eine dieser Bands, die es schaffen, sich immer wieder neu aufs Wesentliche zu fokussieren. Eingängig mit einer Hookline für die Ewigkeit, schlicht und unaufgeregt, aber nicht minder aufregend. Bereits seit 1998 setzt das Quartett auf Rockmusik. Ganz einfach Rockmusik. Ihre Musik ist tief und fest in den 1970er-Jahren verwurzelt und beschwört die Liebe, den Rock und die Freiheit.

Gestatten: Splendid Mess – die nicht mal so junge Newcomer Alternativ-Rockband aus dem alt-ehrwürdigen Sedel in der Rockcity Luzern.

"Janis Is Alive" - ​​Janis Joplin Tribute (ITA) Performed by Gianna Chillà (The Voice Of Italy 2014) 
Die Frau mit der Powerstimme ist wieder da. Ein musikalisches Highlight…